Home
Grundschule
Aktuell
Termine
Schulleben
Unser Team
Unterrichtszeiten
Arbeitsschwerpunkte
Schulhof
Schulelternrat
Schulvorstand
Förderverein
Ganztagsschule
Sitemap
Impressum
Kontakt

Schuljahr 2020/2021

Das Kultusministerium plant, dass die Schulen nach den Sommerferien wieder mit eingeschränktem Regelbetrieb starten.

Dies bedeutet, dass zunächst einmal alle Kinder nach den Sommerferien wieder zu den normalen Schulzeiten starten. Die Abstandsregeln im Klassenzimmer fallen weg.

Gleichzeitig bleiben aber die Regeln zur Hygiene und zum Infektionsschutz bestehen. Regelmäßiges Händewaschen, Husten- und Niesetikette gehören dazu, aber auch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes außerhalb des Klassenraums.

Der Ganztag wird stattfinden, jedoch wird er anders gestaltet werden müssen als vor Corona.

Sollte sich das Infektionsgeschehen dramatisch verschlechtern, wird jedoch wieder im Schichtbetrieb unterrichtet. In diesem Fall würde es keinen Ganztag geben, da dann auch wieder eine Notbetreuung eingerichtet werden müsste.

Der schlimmste Fall wäre eine komplette Schulschließung, die aber wohl eher regional bzw. punktuell verfügt werden, wenn es einen Coronaausbruch gibt.

Wir hoffen alle, dass es nicht dazu kommt! Deshalb sollten wir uns alle weiterhin an die bestehenden Regeln halten, damit die Infektionszahlen möglichst niedrig bleiben!

Ich wünsche allen schöne Sommerferien und bleiben Sie gesund!